DATEV Schnittstelle nutzen

Nachdem du die DATEV Schnittstelle aktiviert und konfiguriert hast (Artikel hier), kannst du unsere Schnittstelle richtig nutzen. Los geht's! 


Wie funktioniert die Schnittstelle? 

Plancraft macht es dir ziemlich einfach, DATEV Informationen zuzuspielen. Dazu generiert die App dir eine Datei, die in DATEV (z. B. von dir / deinem Steuerberatungsbüro) eingelesen werden kann. Bei dieser Datei handelt es sich um eine sogenannte .CSV Datei, bzw. Tabelle. Vielleicht kennst du dieses Format aus Excel oder unserem Kontaktimport. Sie enthält verschiedene Informationen, die wir aus deinen Ausgangsrechnungen und Kundenstammdaten generieren können.

Es gibt für die  CSV Schnittstelle von DATEV einige Formate, die unterschiedliche Informationen abbilden. Wir erstellen für dich den sogenannten Buchungsstapel.

Diesen kannst du ganz einfach bei DATEV Unternehmen Online hochladen und somit deinem Steuerbüro zur Verfügung stellen.


Wo finde ich die Exportdatei?

Hast du die DATEV Schnittstelle aktiviert und konfiguriert, dann wird sie automatisch für dich erstellt sobald du einen Export von Rechnungen vornimmst. Du findest den Button "Rechnungen exportieren" oben rechts in dem Bereich Rechnungen.

Nachdem du Rechnungen als .ZIP Datei heruntergeladen hast, musst du diese nur noch entpacken (häufig nur ein Doppelklick). Im Ordner liegt dann eine Datei mit dem Titel EXTF_Buchungsstapel_datum.csv

Nachfolgend ein Beispiel (Apple MacOS Betriebssystem; ist bei Windows analog dazu):



Welche Informationen sind für die DATEV Schnittstelle enthalten?

In einem Buchungsstapel gibt es über 150 mögliche Informationsfelder. Grundsätzlich enthält die Datei bereits alle relevanten Informationen zur Export-Datei selber, damit sie perfekt importiert werden kann (Kontenrahmen, Mandatennr., Beraternr., Datev Format, Versionsnr., Datenkategorie, Erzeugt am, ... uvm.)

Darüber hinaus übermitteln wir folgende wichtige Daten, auf die es für dich ankommt (wenn sie vorhanden sind):

  • Umsatz
  • Soll/Haben Kennzeichnung
  • Konto
  • Gegenkonto
  • Belegdatum
  • Rechnungs/Belegsnr.
  • Dateiname (damit ein automatisches Zuordnen passieren kann beim Belegupload)
  • Fälligkeitsdatum
  • Skonto
  • Steuersatz
  • Zahlungsbedingungen

Du brauchst mehr oder hast Probleme mit dem Datev Export? Meld dich gern bei unserem Support Team support@plancraft.de.
Hat das deine Frage beantwortet? Danke für dein Feedback! Beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.