Lohnkosten ausweisen

Deine Kunden haben grundsätzlich Anspruch darauf, eine inhaltlich richtige Rechnung zu erhalten. Und da sich über Handwerksleistungen und haushaltsnahe Dienstleistungen Steuern sparen lassen, bestehen Kunden teilweise auch auf ihr Recht, den Lohnanteil der Rechnung zu erfahren.

Wie du das in Plancraft wie von Zauberhand lösen kannst, zeigen wir dir in diesem Beitrag.


Lohnkosten ausweisen - wo und wie?

Wenn du ein Dokument erstellst hast, navigiere mit deiner Maus einfach in den unteren Bereich, wo die Bruttosumme steht. Hast du das getan, so erscheint ein schwarz umkreister Abschnitt, wie du ihn in der Abbildung sehen kannst.

Drückst du mit deiner Maus auf diesen Abschnitt, erweitert er sich. Siehe da, etwas weiter unten findest du jetzt den Schalter, um die Lohnkosten anzeigen zu lassen. 

Sobald du den Schalter umlegst fügt sich sofort ein Satz ein, in dem der Lohnkostenanteil deines Dokuments ausgewiesen wird. Auch der enthaltene Steueranteil wird ausgewiesen. Kein Tippen, keine Rechnen - oder Rechtschreibfehler - Lohn ausweisen in Sekunden.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Hat das deine Frage beantwortet? Danke für dein Feedback! Beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.