Rechnungen ohne Mehrwertsteuer erstellen

Natürlich kannst Du bei uns Deine Rechnung auch mit unterschiedlichen Mehrwertsteuer-Sätzen oder ganz ohne Mehrwertsteuer erstellen. Hier zeigen wir dir, wie das geht. Auf geht's 🚀

So erstelle ich bei Plancraft eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer

Klicke in Deinem Dokument auf die Brutto- bzw. Nettosumme.

Dann öffnet sich ein Eingabe-Bereich. Ganz oben findest Du das folgende Fenster: Wenn Du beispielsweise ein Kleinunternehmer mit Umsatzsteuer-Befreiung bist, wählst Du einfach entsprechend " 0% Kleinunternehmer ($ 19 UStG)"

Danach schnell noch auf den grünen "Hinweis zur 0% USt. hinzufügen" und schon erscheint auch der entsprechende gesetzlich vorgeschriebene Hinweis auf dem Angebot und später automatisch ebenfalls auf der Rechnung.

oder

oder

Du hättest auch die Möglichkeit bei 0% Reverse Charge und 0% Kleinunternehmer, die Mehrwertsteuer auf Kontaktebene auszublenden. Hiervon würden wir bei 0% Kleinunternehmer jedoch aus Erfahrung abraten. Denn, solltest Du die Umsatzgrenze überschreiten, müsstest Du daran denken, diesen Eintrag bei allen Kunden nachträglich zu ändern. Dieser Schritt ergibt also nur Sinn, wenn Du Deine Arbeiten als Subunternehmer anbietest (also bei 0% Reverse Charge).

Hat das deine Frage beantwortet? Danke für dein Feedback! Beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.