Grundeinstellung 3 - Deine Nummernkreise

Plancraft ermöglicht es dir deine Nummernkreise zu individualisieren.

Das ist besonders wichtig, falls du schon Rechnungen in einem anderen Programm geschrieben hast und die Rechnungen von Plancraft den Nummernkreis fortführen soll. 

Um deine Nummernkreise anzupassen navigiere zu: Einstellungen > Nummernkreise


Deine Nummernkreise

Bei Plancraft kannst du die Nummernkreise für verschiedene Dokumentenarten und Kontakte anpassen. Es gibt sie für:

  • Kundennummern
  • Projektnummern
  • Angebotsnummern
  • Auftragsbestätigungsnummern
  • Lieferscheinnummern
  • Rechnungsnummern
  • Gutschriftennummern

Nummernkreise anpassen

Jeder Nummernkreis lässt sich in drei Aspekten anpassen: dem fixen Kürzel, dem Startwert des Zählers und der Mindestlänge des Zählers. Mit einem Klick auf auf den Stift rechts neben dem Feld bist du in der Lage den Wert anzupassen.

Hier ein Beispiel: deine nächste Rechnung soll im Kürzel "R-" sowie das aktuelle Jahr (zweistellig) und die Nummer 45 haben. Klicke in der Zeile der Rechnungen auf den linken Stift, trage "R-{jj}-" ein, klicke den mittleren Stift und trage den Wert 45 ein. Der Zähler hier ist fünfstellig, entsprechend gibt es vor der 45 noch insgesamt drei Führungsnullen.

  • Endergebnis: R-21-00045

Du kannst Kürzel auch löschen und nur Nummern verwenden, z. B. für Kundennummern. Wir empfehlen aber Kürzel zu verwenden. Dadurch lassen sich Dokumente besser zuordnen.

Projekt- und Kundennummern

Projekt- und Kundennummern lassen sich auch individuell vergeben, bzw. manuell überschreiben. Das ist vor allem dann praktisch, wenn sie zum Teil von deinem Kunden vorgegeben werden. Gerade größere Auftraggeber machen das gerne mal. Das Feld der Kundennummer (im Kontakt) oder der Projektnummern (auf der "Projekt erstellen" Seite) lassen sich frei Texte eingeben. Mit einem Klick auf das "X" hinter einer vergebenen Nummer kannst du sie auch wieder löschen. Plancraft prüft für dich, ob diese Nummern einmalig ist oder ob du sie in Plancraft bereits vergeben hast.

Projektnummern individuell vergeben in Plancraft

Besondere Hinweise zum Rechnungsnummernkreis

  • Rechnungskorrekturen laufen mit über den Nummernkreis der Rechnungsnummern
  • Abschläge und Schlussrechnungen laufen ebenfalls über den Nummernkreis der Rechnungsnummern

Deine Checkliste

Schritt 1: Dein Team

Schritt 2: Dein Briefpapier / Layout

Schritt 3: Deine Nummernkreise

Schritt 4: Standard Voreinstellungen

Schritt 5: Stammdaten importieren

Auf zum vierten Schritt der Einrichtung der einfachsten Software für Handwerker Plancraft

Hat das deine Frage beantwortet? Danke für dein Feedback! Beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.