Excel Schnittstelle - Importieren von Positionen (Leistungen, Material)

Plancraft gibt dir die Möglichkeit, Positionsdaten zu importieren. Eine Option dabei ist Excel. Wie es funktioniert und was du importieren kannst, erfährst du in diesem Beitrag.

Positionsdaten importieren mit Excel

Mit einer simplen Excel Tabelle im Dateiformat .xlsx (der moderne Standard seit 2003) kannst du Daten für Positionen in Plancraft hochladen. Das beinhaltet:

  • Kurztext
  • Langtext
  • (Einheits-) Preis 
  • Menge

Was du nicht importieren kannst, sind Kalkulationen und Formeln, die du ggf. in einer Excel Tabelle gesammelt hast.


Schritt 1: Vorlage herunterladen

Damit Plancraft deine Excel Tabelle lesen und verstehen kann, muss sie einem bestimmten Schema folgen. Die Excel Vorlage findest du hier.

Du findest die Vorlage ebenfalls, in dem du ein neues Dokument erzeugst, z. B. ein Angebot. Wenn du dann bei  Aus externer Datei auf ".xlsx Vorlage" klickst, lädt sich die Vorlage automatisch herunter.

Schritt 2: Bearbeite deine Excel Datei

Nun hast du 2 Optionen:

  1. Die Vorlage mit deinen Daten füllen (empfohlen)
  2. Deine Daten an die Schema Struktur angleichen

Für Option 1 kannst du ganz einfach mit copy / paste deine Texte, Preise und Mengen in die Plancraft Excel Vorlage einfügen. Speichere anschließend das Dokument. Wichtig: behalte dabei stets die korrekte Dateiform und -endung bei (.xlsx).

Möchtest du lieber deine Daten in die passende Form bringen, klappt das auch. Wichtig ist, dass du die  exakten Spaltenbezeichnungen in der 1. Zeile übernimmst.

Beispiel für Plancraft lesbares Excel Schema

Schritt 3: In Plancraft importieren und verwenden

Zuletzt musst du nur noch ein Leistungsverzeichnis aus deiner Excel Datei erzeugen.

Datei hochladen

Erstelle einfach ein neues Dokument (z. B. Angebot) als Option  Aus externer Datei. Hier kannst du auf alle deine Ordner am Computer zugreifen und das richtige Dokument auswählen. Mit dem Klick auf Öffnen wählst du die Datei aus. 

Auswahl der Positionen

Der letzte Schritt ist das Auswählen der zu importierenden Leistungen bzw. Positionen. Du kannst alle Positionen importieren, aber auch bestimmte mit einem Klick auf das Häkchen abwählen. So bist du in der Lage auch nur bestimmte Positionen zu importieren. Hast du all deine zu importierenden Positionen ausgewählt, drücken oben rechts auf Angebot erstellen. Nun werden alle ausgewählten Positionen importiert. Nun kannst du die Positionen im Editor weiter bearbeiten oder Kalkulationen hinterlegen. 

Hat das deine Frage beantwortet? Danke für dein Feedback! Beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.